Zurück

Berufspolitisches Seminar und Landesmitgliederversammlung


(KF) Am Mittwoch, dem 19. März 2008 wird ab 15 Uhr im "Steigenberger Hotel Sonne" (Raum Riga) in Rostock ein von DP Dieter Best gestaltetes Seminar mit dem Thema "Die Vergütungsreform und neue Entwicklungen in der Gesundheitspolitik aus psychotherapeutischer Sicht" stattfinden.
Für diese Veranstaltung wurden entsprechende Fortbildungspunkte für die Teilnehmer bei der OPK beantragt.
Der Referent Dieter Best, Psychologischer Psychotherapeut aus Ludwigshafen, ist u.a. Mitglied im Beratenden Fachausschuss für Psychotherapie der KBV und der Vertreterversammlung der KBV, Mitglied des Arbeitsausschusses des Bewertungsausschusses sowie Bundesvorsitzender der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung.
Die Veranstaltung, die die aktuellen Probleme psychotherapeutischer Leistungserbringer aufgreifen will, ist für alle Psychotherapeuten offen und wird nach dem Referat selbstverständlich Raum zur Diskussion bieten. Beginn 15 Uhr, Ende voraussichtlich um 17 Uhr.

Im Anschluss trifft sich die Landesgruppe M-V der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung zu ihrer ersten Landesmitgliederversammlung 2008, zu der ich alle Mitglieder der Landesgruppe herzlich einlade. Wir schlagen folgende vorläufige Tagesordnung vor: TOP 1 Regularien; TOP 2 Tätigkeitsbericht des Landesvorstands und Diskussion; TOP 3 Bericht und Beschluss zum Haushaltsabschluss 2007;  TOP 4 Haushaltsplan 2008; TOP 5 Verschiedenes.